Home Dorntherapie

Dorntherapie: ``Das Haus von unten aufbauen``

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte, manuelle (mit den Händen ausgeführte) Methode zur Behandlung blockierter oder fehl gestellter Wirbel und Gelenke. In erster Linie können so Beschwerden des Bewegungsapparates behandelt werden. Über Reflexbahnen wird ebenso auch auf Erkrankungen der inneren Organe eingewirkt, wie auch auf die Psyche.

Das Hauptprinzip der Dorn-Therapie wird durch das Bild “das Haus von unten aufbauen” gut beschrieben. Wenn Beine und Becken kein gerades und stabiles Fundament bilden, entstehen Wirbelblockaden oder Skoliosen. Um einen dauerhaften Behandlungserfolg zu erreichen, muß zunächst dafür gesorgt werden, dass das Fundament, das Becken, in der richtigen Position steht. So beginnt jede Dorntherapie damit, festzustellen ob eine Beinlängendifferenz besteht, die oftmals alleine schon dadurch entsteht, dass z.B. durch Fehlhaltungen im Sitzen ( Beine übereinanderschlagen) successive der Oberschenkelknochen aus seiner Verankerung (der Hüftgelenkspfanne) rutscht. Somit wirkt ein Bein länger als das andere, was manchmal auch schon auf den ersten Blick sichtbar ist. Kleine Beinlängendifferenzen spürt der Patient jedoch nicht, sie wirken sich aber negativ auf die darüber liegenden Wirbelkörper aus. Mit einer einfachen, aber sehr effektiven Methode wird der Hüftgelenkskopf wieder in seine ursprüngliche Position gerückt.

Anschließend werden die Kniegelenke und Sprunggelenke mobilisiert. Danach erfolgt die eigentliche Behandlung der Wirbelsäule. Jeder Wirbel wird einzeln kontrolliert und, wenn er blockiert ist, sofort gerichtet.

Abschließend erfolgt eine Massage, damit die verspannten Muskeln nicht wieder dafür sorgen dass der Wirbel wieder in seine altbekannte Position zurück verfällt. Die Behandlung läuft nicht völlig schmerzfrei ab – die kompensatorisch verspannten Muskeln an der Wirbelsäule sind eben druckschmerzhaft. Während der Behandlung lässt der Druckschmerz allerdings nach, sobald der Wirbel wieder in der richtigen Position sitzt. Die entspannende Wirkung der Massage trägt ihr Übriges dazu bei, dass sie sich wieder in ihrem Körper gestärkt, entspannt und “gerade gerückt” fühlen.

Man Lying On Front Getting Message At Spa